Hanf-Kosmetik

WeiterlesenWeniger anzeigen

 Hanf und CBD eignen sich neben der Einnahme auch zur äußeren Anwendung.
Die Inhaltstoffe der Hanfpflanze unterstützen die natürliche Schutzbarriere der Haut, die das Eindringen von Bakterien, Giftstoffen aus der Umwelt oder Austrocknen verhindert. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt schön weich und glatt.
Auch Hautprobleme wie Neurodermitis, Irritationen, Entzündungen, Akne, Rötungen und Juckreiz können verbessert werden.
Die in der Regel enthaltene Gamma-Linolensäure, die eine feuchtigkeitsbindende Eigenschaft hat, bindet Wasser in den Hautzellen und sorgt für einen jugendlichen Teint. Das Vitamin E nährt und schützt die Haut zusätzlich.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen dienen lediglich zur Orientierung und stellen in keinem Fall eine Heilaussage dar.

Zeigt alle 33 Ergebnisse

Zeigt alle 33 Ergebnisse